GalCap Europe erwirbt zweites Objekt in Budapest

Der Wiener Investment- und Assetmanager GalCap Europe hat das Objekt Central Udvar in Budapest gekauft. Nach Merkur Palota war dies die zweite Akquisition in der ungarischen Hauptstadt. Der Ankauf erfolgte im Rahmen des CEE-Mandats eines deutschen Versorgungswerkes, dessen Individualfonds von Institutional Investment Partners administriert wird. Central Udvar ist ein gemischt genutzter Gebäudekomplex im Herzen Budapests, der hochwertige Flächen in einem urbanen Umfeld mit exzellenter Verkehrsanbindung bietet. CBRE hat GalCap Europe beim Ankauf beraten. Die rechtliche Betreuung erfolgte durch CHSH Dezsö & Partner.

Central Udvar liegt zentral im 7. Bezirk in der Nähe von Deak-Platz und Astoria. Das Gebäude bietet 16.780 m² vermietbare Fläche der A-Kategorie für Büro, Lager und Hospitality-Nutzung sowie 215 Tiefgaragenstellplätze. Der größte Büronutzer im Central Udvar ist UNICEF. Daneben beheimatet der moderne Business-Campus weitere internationale Organisationen, Agenturen und Technologiefirmen. Die Büronutzung wird nahtlos durch die Maverick City Lodge in einem eigenen Bauteil ergänzt. Maverick verbindet hier historische Bausubstanz mit modernem Design. Käufer und Verkäufer haben über den Kaufpreis und Details der Transaktion Stillschweigen vereinbart.

GalCap Europe wurde 2015 von Dr. Manfred Wiltschnigg, Marco Kohla und Paul Hallam gegründet und hat sich seitdem als spezialisierter Investment- und Assetmanager für die Region Österreich & CEE etabliert. Zu den Kunden zählen neben deutschen Versorgungswerken und Versicherungen auch angelsächsische Private Equity Fonds, für die GalCap Europe als lokaler Partner in der Region aktiv ist.

Dazu Marco Kohla, Managing Director von GalCap Europe: „Central Udvar passt hervorragend in unsere Strategie von qualitativ hochwertigen Immobilien in absoluten Zentrumslagen. Wir werden unsere Investitionsaktivitäten in Wien, Budapest, Warschau und Prag heuer weiter ausbauen. Die Dynamik in diesen Märkten ist weiterhin außergewöhnlich und wird von starken Fundamentaldaten unterstützt.“

Zsolt Jakab, Senior Investment Consultant bei CBRE, sagt: „Wir gratulieren GalCap Europe zu ihrem neuesten Ankauf! Erfahrene Investoren können auch in kompetitiven Investmentmärkten ausgezeichnete Objekte sichern, wie dieses Beispiel sehr gut belegt. Wir freuen uns, dass GalCap Europe bei beiden ungarischen Akquisitionen auf die Transaction Services von CBRE vertraute.

Quelle: deal-magazin.com, 07.03.2018