Category

Allgemein
Die pbb Deutsche Pfandbriefbank hat Galleon Capital Management (GalCap Europe) 66,5 Mio. € für die Refinanzierung eines gemischt genutzten Büroportfolios mit Objekten in Budapest und Warschau bereitgestellt. Das Portfolio wird von GalCap Europe als Assetmanager im Auftrag eines institutionellen Investors betreut. Die pbb fungierte als Arranger und alleiniger Kreditgeber. Das Portfolio umfasst sechs sanierte Bürogebäude...
Mehr anzeigen
GalCap Europe hat für den Spezialfonds „GalCap – Austria Immobilien I“ ein vollvermietetes Büroobjekt im 19ten Bezirk Wiens erworben. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Das in den Jahren 2001/2 errichtete Bürohaus umfasst eine vermietbare Gesamtnutzfläche von ca. 6.800 m² sowie 74 Stellplätze. Das vollvermietete Objekt punktet zum einen durch seine sehr...
Mehr anzeigen
Der Immobilien-Asset- und Investmentmanager GalCap Europe hat sich in der polnischen Hauptstadt ein weiteres Objekt gesichert: das Bürogebäude Koszykowa 54 in Warschau. Verkäufer ist ein Publikumsfonds der UBS Real Estate GmbH. Das Bürogebäude wurde im Rahmen des Mandats eines deutschen Versorgungswerks erworben und ergänzt die bereits bestehende CEE-Komponente innerhalb der Individualfondstruktur des Investors, die unter...
Mehr anzeigen
GalCap Europe, der auf Österreich und die mitteleuropäischen Nachbarländer spezialisierte Immobilien-Asset- und Investmentmanager, hat von der Haring Group die Neubauprojekte „Am langen Felde 44“ und „Am langen Felde 52“ in Wien erworben. Die beiden Liegenschaften befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft im boomenden 22. Wiener Gemeindebezirk und umfassen insgesamt 125 Wohneinheiten mit über 6.500 Quadratmetern Wohnnutzfläche,...
Mehr anzeigen
Die Wiener Immobilieninvestmentboutique Galleon Capital Management (GalCap) wird dieser Tage fünf Jahre alt und hat sich inzwischen bei institutionellen Investoren etabliert. Beim Vertrieb, wie z.B. beim GalCap – Austria Immobilien I, kooperiert man mit Dr. Hengster, Loesch & Kollegen in Frankfurt. Der Immobilien-Asset- und Investmentmanager GalCap Europe begeht sein fünfjähriges Unternehmensjubiläum. „Von großen Feierlichkeiten musste...
Mehr anzeigen
Wien bietet Lebensqualität zu vernünftigen Preisen. Längst haben internationale Investoren Wohnimmobilien als sichere Anlage für sich entdeckt. Manfred Wiltschnigg über die Vorzüge der besonders lebenswerten Großstadt.   Österreich ist anders. Konservativer, moderater, sicherer. Die Österreicher lieben es, sozial gestützt und dennoch komfortabel zu wohnen – zum Beispiel in den fast 400.000 Gemeinde- und Genossenschaftswohnungen. Aber...
Mehr anzeigen
Dr. Manfred Wiltschnigg und Marco Kohla von GalCap sprachen mit dpn über den langfristigen Ausblick für Wohn- und Gewerbeimmobilien in der Region. Die Corona-Krise geht am europäischen Immobilienmarkt nicht spurlos vorbei, Wucht und Zeitpunkt des Rücksetzers verliefen allerdings je nach Region unterschiedlich. “Der Lockdown hat in Österreich früher eingesetzt. Erste gravierende Maßnahmen wie die Schließung...
Mehr anzeigen
GalCap kauft Immobilie in Budapest für deutsches Versorgungswerk Der Immobilien-Asset- und Investmentmanager GalCap Europe hat im Rahmen seiner Beauftragung für ein deutsches Versorgungswerk ein Objekt in Budapest erworben: das Rumbach Center. Der Verkäufer ist die Al Habtoor Group aus Dubai. Das Rumbach Center ergänzt die bereits bestehende CEE-Komponente innerhalb der Individualfondsstruktur des Investors, die unter...
Mehr anzeigen
Stabile Renditen auch bei Office Während Investoren in der aktuellen Krise fallende Preise, steigende Renditen und eine Verschiebung der Verhandlungsmacht bei Investitionen in ihre Richtung erwarten, gehen nicht wenige Bestandhalter und Entwickler davon aus, dass gerade in Krisenzeiten die Veranlagung in Immobilien ein Gebot der Stunde sei und das allgemeine Preisniveau daher zumindest nicht fallen...
Mehr anzeigen
1 2 3 4